Schlagwort: Seele

Blogparade: Mein schmerzfreier Stillstart. Stillen für den Weltfrieden

Es ist mir nicht ganz leicht gefallen, diesen Artikel zu schreiben, weil es doch sehr persönlich ist. Das Thema Stillen ist mir jedoch eine Herzensangelegenheit und ich finde es wichtig, dass Mutter und Kind in dieser Zeit gut unterstützt sind. Gerne habe ich daher die Einladung von Tabea Laue angenommen, die auf mama-baby-vision.de im Rahmen einer Blogparade Tipps für eine schmerzfreie Stillbeziehung sammelt.  Bei meinem zweiten Sohn war ich froh, dass ich schon viel Wissen und Erfahrung hatte. Denn sonst wäre unsere Stillzeit nach nur 10 Wochen bereits vorbei gewesen. Warum, das möchte ich Dir heute erzählen!

Weiterlesen

Stress lass nach – die Atemübung

Im ersten Teil des Artikel habe ich eine einfach wie effektive Atemübung angekündigt. So wenig technikaffin wie ich bin, habe ich sie direkt noch einmal selbst angewendet, um die Audiodatei zu erstellen. Das war nämlich doch ganz schön aufregend für mich. Umso mehr freue ich mich, dass es geklappt hat und ich Dir heute diese kleine Atemübung mitgeben darf. Nicht perfekt aber dafür von Herzen für Dich!

Weiterlesen

Stress lass nach

Im Alltag als Mutter finden sich zahlreiche Gelegenheiten für Stress. Je höher unser grundlegender Stresspegel ist, desto schneller geraten wir aus dem Gleichgewicht und unser Stress potenziert sich. Ich habe daher gerne Petra Strassers Einladung zur Blogparade auf kleinwirdgross.de angenommen. Sie sammelt Strategien, um im Alltag mit Kind wieder mehr Zufriedenheit und innere Ruhe zu verspüren.

Weiterlesen