Kategorie: Liebe & Frieden

Am Muttersein wachsen. Gastbeitrag von Britt Bürgel

Heute schreibt Britt Bürgel, meine hochgeschätzte Kollegin aus Köln. Sie arbeitet als Psychologin und Coach für Frauen und ist außerdem Dozentin für Hebammen und Fachleute in der Eltern-Kind-Arbeit. Ich freue mich daher riesig, dass sie nicht nur aus dem großen Erfahrungsschatz ihrer Arbeit berichtet, sondern auch ein bisschen aus dem privaten Nähkästchen als Mama erzählt. Besonders am Herzen liegt mir ihr Appell über den Umgang von Müttern miteinander. Aber lest selbst!

Weiterlesen

Stark für’s Leben! Interview mit Karin Klein über seelische Widerstandsfähigkeit

Es war einer dieser seltenen Tage, an denen ich mich nach der Schlafenszeit der Kinder einfach von einer Vorabend-Soap im Privatfernsehen berieseln lassen wollte. Stattdessen lief ein Sonderprogramm zu den Schüssen im Münchener Olympia-Einkaufszentrum. Gebannt blieb ich hängen und warf auch den ein oder anderen Blick auf die Infos der Münchener Polizei im Social Web – inklusive Kommentare der Bevölkerung. Während der sich ständig wiederholenden Bilder ohne tatsächlichen Informationsgehalt überkam mich irgendwann der Gedanke: In diese Welt kann ich doch keine weiteren Kinder setzen. Das war dann für mich der Punkt, endlich den Fernseher abzuschalten und ihn auch die folgenden Tage und Wochen einfach aus zu lassen.

Weiterlesen

Dein Mutterkörper als Politikum

Im ersten Teil dieses Artikels habe ich wahrlich genug gemotzt, denn das breite Angebot in Werbung, Medien, Industrie spiegelt andererseits ja auch die große Nachfrage danach wider. Die Mitarbeiter in Krankenkassen und Kliniken machen auch nur ihren Job. Und die anderen Leute sind vielleicht ungeschickt, aber meinen es letztlich doch meistens gut mit uns. Du weißt vielleicht bereits, dass ich überzeugt davon bin: Veränderung im Großen beginnt (und endet) mit Veränderung im Kleinen. „Als Einzelner kann ich ja doch nichts bewirken?“, denkst Du vielleicht. Doch, eine ganze Menge!

Weiterlesen

Stress lass nach – die Atemübung

Im ersten Teil des Artikel habe ich eine einfach wie effektive Atemübung angekündigt. So wenig technikaffin wie ich bin, habe ich sie direkt noch einmal selbst angewendet, um die Audiodatei zu erstellen. Das war nämlich doch ganz schön aufregend für mich. Umso mehr freue ich mich, dass es geklappt hat und ich Dir heute diese kleine Atemübung mitgeben darf. Nicht perfekt aber dafür von Herzen für Dich!

Weiterlesen

Stress lass nach

Im Alltag als Mutter finden sich zahlreiche Gelegenheiten für Stress. Je höher unser grundlegender Stresspegel ist, desto schneller geraten wir aus dem Gleichgewicht und unser Stress potenziert sich. Ich habe daher gerne Petra Strassers Einladung zur Blogparade auf kleinwirdgross.de angenommen. Sie sammelt Strategien, um im Alltag mit Kind wieder mehr Zufriedenheit und innere Ruhe zu verspüren.

Weiterlesen

Jeder Tag ist Muttertag

Herzlich Willkommen und alles Liebe zum Mutter-Tag!

Mein #Muttertagswunsch ist ganz bescheiden: Ich wünsche mir, dass wir mit unseren Kindern in einer liebevollen und friedlichen Welt auf einem gesunden Planeten leben können. Dazu Frühstück ans Bett – großartig!

Weiterlesen